Schaffen wir 10000 km in einem Monat?

UNESCO-Schulaktion Teil II: Sport verbindet – gemeinsam allein!

Wenn wir uns schon nicht sehen können, dann wollen wir zueinander gehen können:

  • 616 km nach Armentières,
  • 5962 km nach Kaolack,
  • 2123 km nach Madrid,
  • 847 km nach Ostróda.

Wir überwinden gemeinsam die Distanzen zu unseren Partnerschulen in Frankreich, Spanien, Polen und Senegal zu Fuß, mit Wanderstöcken, Walkingstöcken, Laufschuhen, mit dem Fahrrad, Mountainbike oder dem Heimtrainer.

Wer? Alle TRGler sind eingeladen mitzumachen: Schüler*innen mit Familien und Lehrer*innen.

Wann? Wir starten am 1. Mai 2020.

Was? Wir haben uns das Ziel gesetzt, 10.000 km in einem Monat gemeinsam zurückzulegen – im Mai (31 Tage) den HINWEG und im Juni (30 Tage) den RÜCKWEG.

Wie?  Ihr notiert Eure gelaufenen oder gefahrenen Kilometer (jedes Familienmitglied zählt einzeln!), macht ein (freiwilliges) Selfie in Aktion und schickt dieses und die Kilometerzahl direkt anschließend an
unesco@iserv-trg-oha.de

  • fshnor
Am besten schickt Ihr uns Eure Kilometer (und Euer Foto) direkt nach Eurer Wanderung, Laufeinheit, Fahrradtour, …! Ihr braucht dazu übrigens keine App o.ä. zu verwenden – Ihr schreibt wahrheitsgetreu auf, wie viele Kilometer Ihr geschafft habt. Ihr KÖNNT natürlich Eure Tour aufzeichnen, um ein genaueres Ergebnis zu erhalten – jeder Kilometer zählt

Insgesamt im Mai zurückgelegte Kilometer: 11407,91 km!

Hurra. Wir haben dank Euch allen die 10000 km – Marke geknackt!!!
Herzlichen Dank an all die fleißigen Jogger, Walker, Wanderer und Radfahrer für diese sensationelle Leistung! In gerade einmal 21 Tagen haben wir alle unsere Partner erreicht und darüber hinaus noch Exkursionen vor Ort ermöglicht! 🙂

616 km nach Armentières: 100%
5962 km nach Kaolack: 100%
2123 km nach Madrid: 100%
847 km nach Ostróda: 100%

(Stand: 31. Mai, 23:59 Uhr)

Unsere Partnerschulen

Kommentare sind geschlossen.